Sammelsack Titelbild Lindau Recycling Kunststoffrecycling
Allgemein

Kunststoffrecycling 2.0

Wie bereits im Lindauer kommuniziert wurde, startet Lindau-Recycling ab sofort mit dem Kunststoffrecycling.

Hierzu gibt es einen separaten Kunststoffsammelsack, den die Bewohner der Gemeinde an den gewohnten Stellen erwerben können.
Bisher wird der Sammelsack in 250 Schweizer Gemeinden verwendet. – Und ab sofort auch in unserer Gemeinde!

Hauptziel ist es, mehr Plastikabfälle dem Recycling zuzuführen. Denn bisher wurden lediglich PET und Hohlkörperflaschen recycliert. Mit dem Sammelsack können wesentlich mehr Kunststoffabfälle dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden.

Folgende Inhalte gehören in den Sammelsack:

Sammelsack für Plastikrecycling Lindau
  • Tragtaschen, Zeitschriftenfolie, Sixpackfolien, Kassensäckli
Sammelsack für Plastikrecycling Lindau
  • Plastikflaschen aller Art (Milch, Oel, Essig, Getränke, Shampoo, Putzmittel, Weichspüler)
Sammelsack für Plastikrecycling Lindau
  • Eimer, Blumentöpfe, Kübel, Joghurtbecher
Sammelsack für Plastikrecycling Lindau
  • Plastikverpackungen wie Eier- und Guetzliverpackungen, Fleischschalen,…
Sammelsack für Plastikrecycling Lindau
  • Verbundmaterialien wie Aufschnitt-, Käseverpackungen usw.

Wo erhalte ich den Sammelsack?

  • Lindau-Recycling – Hauptsammelstelle Tagelswangen
  • Gemeinde Lindau
  • Dorfladen Winterberg
  • Volg Grafstal
  • Volg Tagelswangen

Was kostet der Sammelsack?

35 Liter Sack

10er Rolle Einzelpreis CHF 1.60

CHF 16.-

60 Liter Sack

10er Rolle Einzelpreis CHF 2.20

CHF 22.-

110 Liter Sack

10er Rolle Einzelpreis CHF 3.60

CHF 36.-

Lohnt sich der Sammelsack?

Für die Umwelt lohnt sich der Plastik Recycling ganz sicher, aber auch für Ihren Geldbeutel bringt der Plastiksammelsack einen Nutzen.

Denn während beim Abfallsack zweifach Kosten anfallen (Sack + Entsorgung), muss beim Sammelsack ausschliesslich der Sack selbst gezahlt werden. Je nach Sackgrösse lassen sich so bis zu 45% der Kosten sparen.

Mit dem Plastiksammelsack lassen sich also Umwelt und Geldbeutel gleichermassen schonen.

14. Januar 2019

6 Comments

  1. Kurz

    3. Februar 2019 at 11:53

    Hervorragendes Angebot – herzlichen Dank!

    1. admin

      4. März 2019 at 16:50

      Vielen Dank für die positive Reaktion. Wir freuen uns, wenn unser Angebot bei Lindau Recycling angenommen wird und sind offen für Wünsche.

      1. Toblerone ohne one

        8. März 2019 at 20:42

        Wir nutzen das Angebot auch. Inwiefern wird der Plastik wiederverwendet, resp. sichergestellt, dass dieser schlussendlich nicht auch in der KVA Winterthur oder KEZO Hinwil endet?

        1. admin

          3. Mai 2019 at 22:28

          Sie meinen, wie sicher gestellt wird, dass das Plastik nicht letztendlich in der „Tonne“ landet 🙂
          Unser Partner, sammelsack.ch, stellt das sicher. Er führt das Plastik dem sogenannten Sammelsackkreislauf zu. D.h. der wiederverwertbare Kunststoff wird zerkleinert, gewaschen, getrocknet und zu Granulat verarbeitet. Anschliessend wird das Grnaulat homogenisiert und nach Farben sortiert. Aus diesem Produkt kann dann wieder neuer Kunststoff gewonnen werden.
          Sicherlich muss die Wissenschaft hier noch Fortschritte machen, aber schon heute wird mit dem Recycling folgendes erreicht:

          1. Ressourcengewinn (gegenüber Neukunststoff 1.3l Rohöl pro kg)
          2. Es wird nur 50% der Energie benötigt für Recyclingkunststoff (ggü Neukunststoff)
          3.Reduktion an CO2 Emissionen

          Genauere Informationen finden Sie ebenfalls in der Brochure von sammelsack.ch

  2. Pit

    26. März 2019 at 16:19

    Gibt es wirklich eine sinnvolle Wiederverwertung oder Recycling des Plastics ?
    Wer macht das… ?
    Wie ich gehört habe landet das meiste in der Kehrichtverbrennung !?

    1. admin

      3. Mai 2019 at 22:20

      Vielen Dank für Ihre Frage. die Antwort ist ja, es gibt eine sinnvolle Wiederverwertung. Auch wenn die Verwertung heute noch nicht so weit ist, wie wir uns das alle wünschen, bringt sie der Umwelt schon heute einen grossen Nutzen. Genauere Informationen finden Sie in der Brochure unseres Partners von sammelsack.ch.
      Hier gehts zur Brochure

Leave a Reply